• 2bough
  • 23. Juli 2015

Monkey Punch – Driving in the Dark (feat. Fabrizio Mannone)

website banner driving

Nein, für uns gibt es keine Pause, wir hauen direkt die nächsten Single raus und haben uns dafür Unterstützung von „Fabrizio Mannone“ (Bekannt aus der ersten Popstars Staffel) geholt. 

Um natürlich ein wenig Abwechslung zu bieten, haben wir den Song diesmal im Deep House Genre produziert und hoffen, dass wir auch damit euren Geschmack treffen. Passend zu den lauwarmen Sommerwinden am Abend, hat der Song einen leicht düsteren aber dennoch erfrischenden Beigeschmack. Lasst einfach mal das Verdeck von eurem Cabrio offen und hört den Song in voller Lautstärke.

Wir bedanken uns ebenfalls für den riesen Support bei unserer ersten Single „Strangers“ und hoffen, dass ihr uns weiterhin so genial unterstützt.

Monkey Punch – Driving in the Dark (feat. Fabrizio Mannone)

0 Comments

Leave a comment

>
  • Recent posts